Shaggy Hot Shot Facts

Für Shaggy´s bisher größte Tournee, die Hot-Shot-Tour 2000 und 2001 gab es ein eigenes Tour-Programm. Dabei handelt es sich um ein 20-seitiges Hochglanzprogramm feinster Qualität mit herausnehmbarem Poster. Darin zu finden sind Fakten über Shaggy´s Alltag als Star auf Reisen, ein Einblick in die Entstehung von Hot-Shot, eine kleine Biographie und jede Menge Fakten zur Tour und dem verantwortlichen Team.

Als klar wurde, dass Hot Shot alle bisherigen Verkaufszahlen (mit Ausnahme von Bob Marley´s posthum Album "Legend") im Reggae Business schlagen wird, wurde sogar ein Counter eingerichtet, der schließlich knapp über 10 Mio stehen blieb.

Zur Feier der Platinum-Auszeichnung des Albums wurde eine große Feier organisiert- die Verantwortlichen der Plattenfirma bekamen eigene Polo-Shirts mit entsprechendem Aufdruck.  

 

 

Wie oben bereits mehrfach erwähnt, wurden für die Hot-Shot Tour im Jahre 2001 keine Kosten und Mühen gescheut- Jedermann sollte auch wissen, dass ER, Mr. Hot Shot, in der Stadt ist. Dabei half der berühmte "hot shot banana" Bus, der in den USA Shaggy´s Tourbus darstellte.

Das Hot Shot Album war in vielerlei Hinsicht maßgebend. Mit seinem Song "Angel" ist Shaggy auch im Guiness Buch der Rekorde zu finden. Der Song hält den Rekord für die am öftesten im Radio gespielte Single innerhalb einer Woche.

Hot Shot 2020 Trivia

Shaggy´s Album Hot Shot 2020 erschien neben der digitalen Version und der CD auch als Vinyl. Grundsätzlich weltweit in klassischem Schwarz gehalten, gibt es für Frankreich eine limitierte Colored Vinyl - Edition. Diese wurde bereits am Tag vor der offiziellen Albumveröffentlichung an die Käufer ausgeliefert. Auch shaggyfan.com bekam ein Exemplar. Auf unserem Instagram Account (all_about_shaggy) wurde ein Foto davon veröffentlicht. Da es sich um eine limitierte Ausgabe handelt und es davon im Netz noch keine Fotos außerhalb der offiziellen Werbeaufnahmen gab, haben sowohl Shaggy als auch sein Manager Martin Kierszenbaum (MkCherryboom) den Beitrag gerepostet. Darüber hinaus haben das Foto viele Größen der Reggae- und Dancehallszene für deren Beiträge oder Stories auf Instagram verwendet. Shaggy hat es sogar bei einem Video-Call-Interview im Hintergrund platziert. Anbei ein kleiner Auszug:

Den Vergleich mit Shaggy´s bisher erfolgreichstem Album "Hot Shot" aus dem Jahr 2000 braucht sein zweiterfolgreichstes Album "44/876" aus dem Jahr 2018 nicht zu scheuen. Wie die Zahlen zeigen, ist "44/876" in manchen Ländern sogar erfolgreicher als "Hot Shot" (grün markiert), beziehungsweise ist es in einigen Ländern in die Charts eingestiegen, die "Hot Shot" seinerzeit nicht erobern konnte (orange markiert).

Duettpartner

All outside of Jamaica

1. Austria Leo Aberer 27. Turkey Yalin
2. Barbados Rihanna 28. France Bob Sinclar
3. Bulgarien Andrea 29. Cuba Pitbull
4. UK Peter Gabriel 30. Dom.Rep. KatDeLuna
5. UK Peter André 31. Italy Fabrizio Sotti
6. UK Sasha Baron Cohen (Ali G.) 32. Lebanon Faydee
7. UK Apache Indian 33. Puerto Rico Yandel
8. Germany Stefan Raab 34. Canada Magic!
9. Germany Gentleman 35. Italy Arianna
10. Germany König Quasi 36. USA Jording Sparks
11. Germany Tim Bendzko 37. Australia Kylie Minogue
12. Germany Jahcoustix 38. Azerbaijan Roya
13. USA Chaka Khan 39. Portugal Mastiksoul
14. USA Nicole Scherzinger 40. France Mylene Farmer
15. USA Cindy Lauper 41. Canada Paul Shaffer
16. USA Lumidee 42. Columbia Cali y el Dandee
17. USA Akon 43. Angola Lisa Viola
18. USA Alicia Keys 44. USA Shane Hoosong
19. USA Sean Kingston 45. Canada Eva Shaw
20. USA Eve 46. Netherlands Fedde le Grande
21. USA Jaziman Sullivan 47. Netherlands Sam Feldt
22. USA Ryan Toby 48. UK Sting
23. Trinidad Machel Montano 49. UK Olly Murs
24. Trinidad Heather Headley 50. Columbia Karol G.
25. Iran Arash 51. Canada Alexander Stewart
26. Egypt Tamer Hosny 52. India Mika Singh
    53.UK Joss Stone